OE-433L1 (12V) Lernfähiger Universal Funk Empfänger 433Mhz Fernbedienung Timer

OE-433L1 (12V) Lernfähiger Universal Funk Empfänger 433Mhz Fernbedienung Timer
14,88 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

  • A0664
Dieser Empfänger kann den Code aller  Festcode Funk Fernbedienungen  die auf 433.92MHz... mehr
Produktinformationen "OE-433L1 (12V) Lernfähiger Universal Funk Empfänger 433Mhz Fernbedienung Timer"

Dieser Empfänger kann den Code aller Festcode Funk Fernbedienungen die auf 433.92MHz senden lernen und läst ich dann mit diesen Handsendern steuern. Es können bis zu 200 Sender (Signale) angelernt werden.

 

BITTE BEACHTEN SIE:

 

Er unterstützt KEINE Fernbedienungen mit sich laufend veränderndem Code wie (Rolling Code – Wechsel Code – Billion Code - Hopping Code - Jumping Code – KeeLoq). Diese Codeart ist nicht lernfähig, lesen sie dazu auch die Hinweise im unteren Auktionstext.

 

 

Funktionsbeschreibung Schaltart A = Taster:

Das Relais zieht so lange an wie die programmierte Taste an der Fernbedienung betätigt wird.

 

Funktionsbeschreibung Schaltart B = Wechsler:

Das Relais zieht bei Betätigung der programmierten Taste der Fernbedienung an und fällt bei Betätigung einer anderen Taste der Fernbedienung ab. (bei mehreren Empfängern kann eine Wechselschaltung realisiert werden).

 

Funktionsbeschreibung Schaltart C = Schalter:

Das Relais zieht bei Betätigung der programmierten Taste der Fernbedienung an und fällt bei Betätigung der gleichen Taste ab.

 

Funktionsbeschreibung Schaltart D = Timer:

Das Relais zieht bei Betätigung der programmierten Taste der Fernbedienung an und fällt nach der eingestellten Zeit wieder ab.

 

 

Anwendungsbeispiele:

Sie haben an Ihrem Original Handsender (z.B. Garagentor) nicht belegte Tasten und wollen damit z.B. ein anderes Tor oder die Beleuchtung steuern.

 

Sie haben an Ihrem Original Handsender nicht belegte Tasten und wollen damit andere Verbraucher Steuern.

 

 

Fragen und Antworten

 

 

Frage: In der Betriebsanleitung meiner Fernbedienung wird 434 MHZ angegeben ?

 Die Frequenz wurde einfachheitshalber auf 434 MHZ aufgerundet. Richtig ist 433,92 MHZ.

 

Frage: Wie erkenne ich, dass meine Fernbedienung auf 433,92 MHZ sendet ?

 Öffnen Sie Ihre Fernbedienung und nehmen Sie wenn nötig die Platine aus dem Gehäuse. Auf der Platine ist in der Regel ein silberner Quarz (Abbildung), der meistens rund oder oval ist. Auf diesem Quarz ist die Sende-Frequenz (z.B. 433,92) aufgedruckt.

 

 

 

Frage: Auf meinem Quarz steht nur 433 ?

 Es sind in Wirklichkeit 433,92 MHZ, die Kommazahlen und MHZ wurden aus Platzgründen weggelassen.

 

Frage: Wie erkenne ich, daß meine Fernbedienung einen festen Code hat ?

 Fernbedienungen mit festem Code werden über sogenannte DIP Schalter (Abbildung) und in seltenen Fällen auch Lötbrücken (Abbildung) programmiert. Wenn in Ihrem Sender diese vorhanden sind, handelt es sich um einen Festcode-Sender.

 

 

 

Erfüllt Ihre Fernbedienung beide Eigenschaften, kann der Empfänger angelernt werden.

 

 

Hinweis:

 

Passende Steckernetzteile finden Sie in unseren anderen Angeboten

 

 

Kompatibel mit den gängigsten Codierchips:

 

2262, 2260, 5026, 5326-3, 5326-4, FP527, PT2240, EV1527, HT6010, HT6014, HT12E, HT640, HT680, PLC158, PLC008, SMC918, SMC926, PT2292, 12L-4SC, HT6026, UM3750AM und viele, viele  weitere….

 

Technische Daten:

Maße: (BxHxT) 46x16x30mm

Betriebsspannung: 12V DC

Stromaufnahme: 10mA (Ruhezustand), 60mA (Schaltzustand)

Betriebstemperatur: -30°C bis + 70°C

Reichweite: Je nach Fernbedienung bis 100m

Frequenz: 433MHz Quarzstabilisiert

Speicher: 200 Fernbedienungen (Signale)

Relaisausgang: 1x UM

Timer Zeiten: 0-99s

Schaltleistung: bis 120VAC 10A (Relaisaufdruck beachten)

 

 

Lieferumfang:

1x Empfänger

1x Gehäuse

Ausführliche Bedienungsanleitung in Deutsch

Weiterführende Links zu "OE-433L1 (12V) Lernfähiger Universal Funk Empfänger 433Mhz Fernbedienung Timer"
Zuletzt angesehen